Partner| Anmeldung| Kontakt| Impressum| Sitemap

flairberlin InfoPage

Collegium Hungaricum

www.hungaricum.de

© CHB | Schein

Im schwerelosen Raum der Landschaft

Die ausgestellten Künstler, vorwiegend Maler und Malerinnen, sind nicht zufällig überwiegend in den 1960er und 70er Jahren geboren. Vielleicht ist diese Generation einer der letzten, welche die Natur noch in einem unmittelbaren Kontakt sehr intensiv erfahren hat und somit die Entfernung zwischen Mensch und seiner natürlichen Umwelt besonders eindrucksvoll zu thematisieren weiß. Die Verbindung von Landschaft oder Natur mit der eigenen Identität ist in ihren Werken emotional wie formalästhetisch wahrzunehmen. In den vorgestellten Arbeiten scheint die formale Einbettung des Motivs in die verschiedenen Bildgründe gänzlich hinfällig geworden zu sein: So erleben wir Landschaft als schwarze Fläche wie bei Gábor A. Nagy oder im hyperreal gemalten und doch in die Ferne entrückten Baummotiv von Tibor Iski Kocsis. Der die Bildgründe perspektivisch bündelnde Fluchtpunkt fehlt in der Bildordnung der hier vorgestellten Künstler. Er wird ganz bewusst zugunsten einer eigendynamischen, sich dem Raumkontinuum entziehenden Struktur aufgegeben. Der schwerelose Blick zum Himmel aus einer fragilen Wildnis heraus - wie bei Stepanek & Maslin - verweist darüber hinaus auf eine metaphysische Obdachlosigkeit, und das romantische Ideal der Verschmelzung mit der Natur gerät mehr und mehr zur Ausflucht in eine private Welt der Sehnsüchte. Eine desorientierende, einsame schwebende Erfahrung, genauso wie sie uns das Scheinwerferspiel in der Stadtlandschaft von Jan Ros suggeriert.

www.hungaricum.de

© CHB | Schein

Am 4. Mai um 20 Uhr: Vorträge zu Young European Landscape von Prof. Detlef Hoffmann und Peter Hampel (Eintritt frei).

Eine Zusammenarbeit von .CHB und BSA - Berlin Selected Artists.
Kurator: Uwe Goldenstein
Co-Kuratorin: Veronika Baksa-Soós

Die Ausstellung findet im Rahmen der diesjährigen ungarischen EU-Ratspräsidentschaft statt.
Der Katalog zur Ausstellung ist für 10 EUR an der Rezeption erhältlich.

Vom 16.06. bis 06.08.2011 wird Young European Landscape in der Galerie Wolfsen in Aalborg/DK gezeigt.

Kontakt

Collegium Hungaricum Berlin
Dorotheenstraße 12
D-10117 Berlin-Mitte

Tel: +49.30.212 340-0) Fax: +49.30.212 340-488

www.hungaricum.de
www.selected-artists.com



Link zur Homepage

flairberlin Anmeldung

Wir freuen uns, wenn Sie dazu beitragen, das Flair von Berlin zu präsentieren!



Anmeldung für Ihre flairberlin-BusinessCard